Flüchtlingstag: Ein wichtiges Zeichen gesetzt

19.06.2017
Rund 700 Personen haben am 17. Juni 2017 an der Abschlussveranstaltung im Rahmen der Kampagne «Farbe bekennen» auf dem Berner Bahnhofsplatz teilgenommen. Sie alle haben Farbe bekannt für eine menschliche Schweiz, eine Schweiz, deren Bevölkerung geflüchteten Menschen mit Offenheit begegnet und sie dabei unterstützt, hier einen Neuanfang zu schaffen. Caritas Bern war mit einem eigenen Stand auf dem Bahnhofsplatz präsent.

«Farbe bekennen» wurde von HEKS initiiert und wurde von über 130 Kampagnenpartnern – Vereine, Organisationen, Parteien, Firmen oder Kirchgemeinden, darunter Caritas Bern – mitgetragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Kampagnenwebseite von «Farbe bekennen».