Delegiertenversammlung Caritas Bern

11.06.2019
Anlässlich der Delegiertenversammlung vom 6. Juni wurden Jahresbericht, Finanzbericht und Jahresrechnung 2018 mit ausdrücklichem Dank an alle Mitarbeitenden von Caritas Bern genehmigt.
Anlässlich der Delegiertenversammlung vom 6. Juni 2019 wurden Jahresbericht, Finanzbericht und Jahresrechnung 2018 mit ausdrücklichem Dank an alle Mitarbeitenden von Caritas Bern genehmigt. Anwesend waren 7 Delegierte (davon zwei mit 2 Delegiertenstimmen), ein Vorstandsmitglied mit Delegiertenstimme, 4 weitere Vorstandsmitglieder, 4 Mitarbeitende der Caritas Bern und Co-Direktorin Dalia Schipper. Unter anderem aufgrund der Auflösung des Fördervereins Caritas Bern auf Ende 2019 wurden die Statuten Caritas Bern (aktuelle Fassung von 1995) total revidiert. Die DV hat den revidierten Statuten mit einer geringfügigen Änderung zugestimmt. Als neues Vorstandsmitglied wurde Tobias Löhrer, Mitarbeiter von PwC, gewählt. Die Festlegung der Mitgliederbeiträge wurde für 2019 analog 2018 beibehalten. Unter Varia hat die Präsidentin Ursula Muther einmal mehr darauf hingewiesen, dass Caritas Bern auf einen guten Rückhalt der Kirche angewiesen ist und eine intensivere Zusammenarbeit anstrebt. Am feinen Apéro wurde auf das gute Geschäftsjahr angestossen. Merci allen Beteiligten für die tadellose und umsichtige Organisation!